Love.at - Österreichs bekannteste Datingseite im Test

Tipp: Viel gefragter als Love.at ist derzeit C-date.at (über alle Kategorien)

Kostenlos testen!
Diese Seite ist heiß! Mehr >>
Kategorie: 
Kontaktanzeigen
Gesamtwertung: 
6

Auf einen Blick

Love.at wurde bereits in 1998 gegründet. Damit gehört die Plattform zu den ältesten und bekanntesten Dating-Angeboten in Österreich. Mehr als 200.000 aktive Mitglieder suchen hier nach einem Partner in Österreich. Seit dem Einstieg der Mediengruppe ÖSTERREICH im Jahr 2013 ist diese Singlebörse wieder im Aufwind.

Bewertung von Love.at

Wertung Usability: 
8
Wertung Service: 
9
Wertung Auswahl: 
8
Wertung Design: 
7

Unser Tipp

Meist dauert es ein paar Wochen bis Sie den richtigen Partner treffen. Wir empfehlen Ihnen eine 6-Monatige Mitgliedschaft abzuschließen. Damit fahren Sie preislich gut und haben genügend Zeit, um sich mit einigen potentiellen Partnern zu treffen. DIE oder DER richtige sollte in dieser Zeitspanne dabei sein!

Über Love.at

Love.at kann auf eine sehr bewegte Geschichte zurückblicken. Bereits 1998 wurde das Dating-Portal gegründet und gehört somit zu den ältesten Dating-Angeboten in Österreich. Mit dem Einstieg der Mediengruppe ÖSTERREICH hat das Portal neuen Aufwind bekommen und kann damit auch von der Reichweite der Tageszeitung ÖSTERREICH und von der crossmedialen Vernetzung profitieren. Über die Jahre hinweg haben sich rund 600.000 Österreicher angemeldet. Aktuell zählt das Portal 200.000 Mitlieder. Ca. 10.000 Mitglieder loggen sich täglich ein, um zu chatten, zu flirten und Dates auszumachen.

Wie lange dauert die Anmeldung bei Love.at?

Die Anmeldung können Sie innerhalb von wenigen Minuten bewerkstelligen. Falls Sie über ein Facebook-Konto verfügen, können Sie sich damit auch noch viel schneller registrieren und loslegen. Danach können Sie Ihr eigenes Profil ausbauen und das Suchprofil (Mein Traumpartner) sehr genau spezifizieren. Hier können Sie ganz genau angeben, wie Sie sich Ihren Partner vorstellen. Angefangen beim Aussehen (z.B. Figur, Haar- und Augenfarbe oder Frisur) über Angaben zur Bildung, zum Einkommen und zum Familienwunsch bis hin zum Lebensstil (z.B. bevorzugtes Essen, Rauch- und Trinkverhalten). Darüber hinaus besteht bei Love.at die Möglichkeit ein Videoprofil zu erstellen. Ganz nach dem Motto "Ein Video sagt mehr als Tausend Worte", können Sie sich hier in einem Video kurz präsentieren und somit einen lebhafteren Einblick hinterlassen.

Lernt man über Love.at wirklich neue Leute kennen?

Love.at ist zwar nicht die größte Singlebörse in Österreich, aber doch schon beachtlich stark, was die Mitgliederdatenbank angeht. Dadurch dass eine führende Mediengruppe dahinter steckt, können Sie sich sicher sein, dass hier seriös gearbeitet wird. Alle Profile werden regelmäßig von den Mitarbeitern "handgeprüft". Unseriöse Annoncen werden sofort entfernt. Neuregistrierungen werden handgeprüft, wodurch Fakes nahezu un,öglich werden. Love.at ist eine Dating-Seite von Österreichern für Österreicher. Natürlich kann es vorkommen, dass Sie kurzfristig auf Scammer treffen. Aber gundsätzlich ist das Love.at Team bemüht Scammer sofort zu enttarnen und zu löschen. Mitglieder haben darüber hinaus noch die Möglichkeit sich selbst als "geprüftes" Mitglied auszeichnen zu lassen. Über eine Handynummer werden diese Mitglieder von der Love.at Redaktion als echt identifiziert.

Wie hoch sind die Love.at Kosten?

Um Love.at vollumfänglich nutzen zu können, sollten Sie eine Premium-Mitgliedschaft abschließen. Mit der Love.at Premium-Mitgliedschaft können Sie mit anderen Mitgliedern kommunizieren (über das interne Nachrichten-System), Sie können alle Fotos im Großformat ansehen, Sie sehen Ihre Profilbesucher und können darüber hinaus eine bevorzugte Reihung in der Suche genießen, so dass Ihre Chancen "entdeckt" zu werden deutlich steigen.

Die Kosten oritentieren sich an der Vertragslaufzeit. Folgende Love.at Kosten fallen bei Abschluß einer Premium-Mitgliedschaft an.

  • 12 Monate: 19,90 € / Monat
  • 6 Monate: 24,90 € / Monat
  • 3 Monate: 29,90 € / Monat
  • 1 Monat: 39,90 € (Test Abo)

Außerdem können auf Love.at Lovecoins gesammelt werden (Treuesystem) werden, mit welchen echte Goodies und kurze Premium-Mitgliedschaften erworben werden können.

Love.at Vermittlungsverfahren

Love.at ist eigentlich ein klassisches Kontaktanzeigen-Portal, welches den Mitgliedern umfangreiche Suchmöglichkeiten zur Verfügung stellt. Sie haben hier die Möglichkeit die gesamte Love.at Datenbank durchzusuchen. Seit neuestem bietet Love.at jedoch auch die Option einen wissenschaftlichen Beziehungstest zu machen. Der Beziehungstest wurde von der renommierten Psychologin Dr. Brigitte Bösenkopf entworfen. Nachdem Sie den Online-Fragebogen wahrheitsgemäß ausgefüllt haben, erstellt das System Ihr persönliches Partnerschaftsprofil. Auf Basis dieses Profils erhalten Sie aus der Vielzahl der Love.at Singles Traumpartnervorschläge, die besonders gut zu Ihnen passen.

Zusätzlich gibt es auf Love.at ein Dateroulette. Bei dieser Funktion werden einem wahllos andere Mitglieder angezeigt. Findet man ein Foto interessant, wird das Roulette gestoppt und Kontakt aufgenommen.

Gedanken der Singleboersen-Experten.at Redaktion

Love.at ist eine seriöse und solide Singlebörse, die in allen Regionen Österreichs bekannt ist und auch aktiv genutzt wird. Sie sind hier in der Lage unkompliziert nach passenden Singles in Ihrer Nähe zu suchen. Die Anzahl der Fakes ist sehr gering, da sich ein spezielles Team mit der manuellen Prüfung der einzelnen Profile beschäftigt. Unsere Tester haben stets positive Love.at Erfahrungen machen können. In unterschiedlichen Regionen Österreichs haben unsere Tester interessante Dates mit Frauen und Männer unterschiedlicher Altersklassen bekommen. Mit knapp 60% liegt die Mehrheit der Nutzer von Love.at bei einem Alter über 30 Jahren, so unsere Erfahrung mit Love.at. Zukünftig möchte Love.at auch "offline" Events in Kombination mit der Singlebörse anbieten (z.B. Singlereisen).

Love.at Pro und Kontra

Vorteile: 
  • Ureigene österreichische Singlebörse
  • Langjährige Erfahrung in der Single-Vermittlung
  • Ausgereifte Technologie
  • Seriöses Medienhaus im Hintergrund (Mediengruppe ÖSTERREICH)
  • Wenige Fakes / Ausgereifte Schutzmechanismen bei der Identifikaton von Fakes
Nachteile: 
  • Nicht die größte Singlebörse in Österreich
  • Ohne Premium-Mitgliedschaft kommen Sie auch hier nicht weit

Erfahrungsberichte

Ich habe mich für Love.at aus unterschiedlichen Gründen entschieden. Zum einen ist Love.at schon lange in Österreich am Markt und zum andern habe ich eine zeitlich befristete – kostenlose –... (mehr lesen)
Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Kontaktanzeigen Portale in Österreich. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.

In Kürze

Im Test: Love.at - Österreichs bekannteste Datingseite im Test
Wertung der Redaktion von: Singleboersen-Experten.at
Letzte Aktualisierung:
Gesamtergebnis: 6 / 10