Be2 Preise im Check: Fair oder Abzocke?

Be2 ist eine große internationale und ernsthafte Partnervermittlung. Das heißt, dass sich hier Singles registrieren, die ernsthafte Absichten bei der Partnersuche verfolgen.
Keine flüchtigen Dates oder One Night Stands, stattdessen steht bei Be2 die langanhaltende Partnerschaft im Fokus.

Die vorherrschende Meinung im Markt ist, dass die großen Partnervermittlungen teuer seien. Ob die Be2 Preise auch als „zu teuer“ abzustempeln sind, erläutern wir in diesem Beitrag.

Be2 Preise im Vergleich

Wenn wir einen genauen Blick auf die Be2 Preise werfen und diese mit den anderen großen Partnervermittlungen vergleichen, stellen wir schnell fest, dass die Be2 Preise sogar zwischen 20-40% günstiger sind, als bei der Konkurrenz.

Das liegt vor allem darin, dass sich Be2 als die Partnervermittlung für Jedermann positioniert. Der Dienst fokussiert sich also nicht nur auf Akademiker und gut verdienende Personen! Stattdessen möchte Be2 möglichst alle ansprechen, die einfach nach einer ernsthaften Beziehung suchen.

Bei Be2 gibt es drei unterschiedliche Pakete, die Sie buchen können. Die einzelnen Pakete unterschieden sich durch ihre Vertragslaufzeiten. Sie können einen Be2 Vertrag für 3,6 oder 12 Monate abschließen. Je länger die Laufzeit des Be2 Abonnements ist, desto günstiger wird der monatliche Be2 Preis.

  • 3 Monate: 49,90 EUR pro Monat
  • 6 Monate: 29,90 EUR pro Monat
  • 12 Monate: 24,90 EUR pro Monat

Die Be2 Preise können Sie entweder per Kreditkarte oder per Bankeinzug bezahlen.

Be2 garantiert übrigens allen Premiummitgliedern mindestens 10 Kontakte im Verlauf ihrer mindestens 3-monatigen Premiummitgliedschaft.

Kann man Be2 auch kostenlos nutzen?

Sie können Be2 jederzeit kostenlos und unverbindlich mit eingeschränkter Funktionalität ausprobieren. Das heißt, Sie können sich registrieren, Ihr Profil anlegen, Ihr Foto hochladen und standardmäßig vorformulierte Nachrichten an andere Be2 Mitglieder verschicken. Wenn es allerdings in die individuelle Kommunikation geht, müssen Sie in die Premiummitgliedschaft von Be2 wechseln.

Um ein gewisses Gefühl für die Funktionalitäten der Be2 Plattform zu bekommen, ist die kostenlose Mitgliedschaft auf jeden Fall ausreichend. Um dann aber die Partnersuche tatsächlich ernsthaft zu verfolgen, müssen Sie bereit sein die Be2 Preise zu bezahlen.

Be2 Preise kündigen

Sie haben einen passenden Partner gefunden und möchten die Be2 Preise kündigen? Das ist eigentlich kein Problem, Sie müssen nur wissen, wohin Sie die Be2 Kündigung schicken sollen. Darüber hinaus sollten Sie Ihre Kündigungsfrist von 2 Wochen im Hinterkopf behalten. Sollten Sie nämlich ungewollt die zweiwöchige Frist versäumen, wird sich Ihr Be2 Vertrag um die ursprünglich gewählte Laufzeit automatisch weiter verlängern.

Die Be2 Kündigung sollte schriftlich erfolgen. Schriftlich heißt in diesem Fall entweder per Brief oder per Fax. Die Kündigung ist an folgende Adressen zu richten:

Postalisch:

be2 S.à.r.l.
Kundenservice / Kündigung
291, Route d'Arlon
L-1150 Luxemburg

Luxemburg

Per Fax:
+(49) 89 - 95 46 41 05

Ihr Be2 Kündigungsschreiben sollte außerdem einige Mindestangaben enthalten, damit es als Kündigung ohne Rückfragen akzeptiert wird. Im einzelnen sind es Ihr vollständiger Name, Ihre E-Mail Adresse, die Sie bei der Be2 Registrierung verwendet haben, Ihr Be2 Benutzername sowie das Land, wo Sie Be2 verwendet haben, also Österreich.

Fazit zu den Be2 Preisen

Wenn Sie auf eine große internationale und seriöse Partnervermittlung setzen möchten und gleichzeitig nach den Bestpreis Ausschau halten, dann sollten Sie sich für Be2 entscheiden. Ein weiteres wesentliches Merkmal bei Be2 ist, dass Sie hier nicht nur Akademiker vortreffen. Auf Be2 fühlen sich Menschen aller Gesellschaftsschichten wohl. Egal wie unterschiedlich die einzelnen Menschen sind, eins haben sie alle gemeinsam: Die Suche nach dem richtigen Partner fürs Leben! Mit Be2 setzen Sie auf eine Plattform, die auf unnötiges „Schnickschnack“ verzichtet, stattdessen ist hier der Preis günstig und für Jedermann erschwinglich.

Bildquelle: imagerymajestic / FreeDigitalPhotos.net

Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Online Partnervermittlung in Österreich. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.