Friendscout24 Kosten – Wie viel kostet der Testsieger wirklich?

Wer an das Thema Onlinedating in Österreich denkt, kommt eigentlich an Friendscout24 nicht vorbei. Friendscout ist der absolute Marktführer bei dem Thema der Kontaktanzeigen in Österreich. Mehr als eine halbe Million Lsterreichische Singles sind hier angemeldet und suchen nach Flirts, Dates und Liebe.

Wie die Friendscout Kosten im Detail aussehen, welche Tipps und Tricks es rund um Friendscout Kosten gibt, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag. Darüber hinaus geben wir eine kleine Anleitung an die Hand, wie Sie die Friendscout Kosten umgehen können bzw. wie Sie auf Friendscout kostenlos Nachrichten schreiben können.

Friendscout24 – Ist der Marktführer die Kosten wert?

Mit Friendscout24 haben Sie auf jeden Fall eine seriöse Singlebörse, die auch noch mit einer hohen Aktivität der Mitglieder glänzen kann. Bis zu 15.000 Singles aus Österreich melden sich monatlich auf Friendscout an. Die  Funktionen von Friendscout24 sind außerdem sehr wohl durchdacht und vielfältig vorhanden.

Es gibt nicht viele Singlebörsen, die so viel Spaß machen können, wie Friendscout24. Die Gründe hierfür sind sehr einfach: Viel Auswahl und ein ausgereiftes Portal, welches den Singles hilft, die richtige Person zu finden. Man kann hier beispielsweise mit der Schnellsuche zum Ziel kommen, man kann aber auch die Detailsuche anwenden, die einem alle erdenklichen Filter bietet, um am Ende die passenden Kandidatinnen und Kandidaten zu finden.

Friendscout Kosten umgehen: So können Sie auf Friendscout kostenlos Nachrichten schreiben

Bevor wir auf die eigentlichen Friendscout Kosten zu sprechen kommen, möchten wir Ihnen einen Tipp geben, wie Sie die Friendscout Kosten in gewisser Weise umgehen können. Das heißt, wenn Sie die nachfolgenden Schritte befolgen, werden Sie auch in der Lage sein, auf Friendscout kostenlos Nachrichten zu schreiben, was eigentlich nur mit einer Premium-Mitgliedschaft möglich ist. Eigentlich!

Schritt für Schritt Anleitung, um bei Friendscout kostenlos Nachrichten zu schreiben:

1. Registrieren Sie sich am PC / Laptop kostenlos auf Friendscout24

2. Nach dem Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können Sie sich nun mit Ihrem Pseudonym und Passwort auf Friendscout einloggen.

3. Laden Sie sich die Friendscout24 App aus dem App Store (iOS oder Android) herunter.

4. Loggen Sie sich nun mit Ihrem Pseudonym und Passwort in der Friendscout24 App ein. Voila!

Sie werden sehen, dass Sie mit dem gleichen Pseudonym und mit dem gleichen Kontodaten völlig kostenlos Nachrichten schreiben können.

Besser noch: Wenn Sie den ersten Kontakt über die App initiiert haben, können Sie auch zur Webversion am PC / Laptop zurückkehren und von dort aus die Konversation mit dem gleichen kostenlosen Konto weiterführen.

Wozu dann aber Friendscout Kosten bezahlen, werden Sie sich nun vermutlich fragen. Nun ja, die Anzahl der kostenlosen Nachrichten scheint von Friendscout auf 1.000 Stück begrenzt zu sein. Außerdem bietet Ihnen Friendscout viele erweiterte Funktionen, die in der kostenlosen Version nicht zur Verfügung stehen.

Wie hoch sind die eigentlichen Friendscout24 Kosten?

Bei Friendscout24 können Sie zwischen drei unterschiedlichen Premium- Paketen unterscheiden. Die einzelnen Premiumpakete sind wiederum in unterschiedlichen Laufzeitversionen buchbar. Je nachdem für was Sie sich entscheiden, daraus werden die Friendscout Kosten abgeleitet.

Nun zu den einzelnen Paketen:

Friendscout Premium Mitgliedschaft:
Das ist das „kleineste“ Premium-Paket bei Friendscout24. Wenn Sie diese Mitgliedschaft abschließen, können Sie überall andere Friendscout Nutzer unbegrenzt anschreiben, Sie sehen, wer Sie treffen möchten und welche Mietglieder exakt nach Menschen wie Ihnen suchen.

Die Kosten sind jeweils abhängig von der Laufzeit des Abonnements.

  • 12 Monate: 19,90 € / Monat
  • 6 Monate: 24,90 € / Monat
  • 3 Monate: 29,90 € / Monat
  • 1 Monat: 39,90 € Monat

Friendscout Premium Plus Mitgliedschaft
Die Friendscout Premium Plus Mitgliedschaft enthält die gleichen Vorteile wie in der Premium Mitgliedschaft, wird aber noch um zwei wesentliche Bausteine erweitert.

Zum einen wird Ihr Profil als Top Suchergebnis innerhalb der Friendscout Community gelistet. Zum anderen können Sie persönliche Partnervorschläge auf Basis Ihres Persönlichkeitsprofils zugeschickt bekommen. Hierbei handelt es sich um ein ähnliches Vermittlungsprinzip wie beispielsweise bei Parship oder Elitepartner.

Die Kosten für diese Mitgliedschaft sind wie folgt:

  • 12 Monate: 39,90 € / Monat
  • 6 Monate: 44,90 € / Monat
  • 3 Monate: 49,90 € / Monat
  • 1 Monat: 59,90 € Monat

Friendscout Premium Plus und Mobile
Diese Mitgliedschaft baut auf der vorherigen Mitgliedschaft auf und wird um spezielle mobile Funktionen erweitert. Sie können zum Beispiel in der App unbegrenzt Nachrichten schreiben und erhalten auch mehr Aufmerksamkeit für Ihr Profil, das heißt, dass Sie öfters prominenter in den Suchergebnissen platziert werden. Darüber hinaus sehen Sie in der App, wer Sie treffen möchte und wer nach Menschen wie Ihnen mobil sucht.

Die Friendscout Kosten für diese Pro-Version sind wie folgt:

  • 12 Monate: 57,90 € / Monat
  • 6 Monate: 62,90 € / Monat
  • 3 Monate: 67,90 € / Monat
  • 1 Monat: 77,90 € Monat

Falls Sie sich für diese Form des Friendscout Abos interessieren, sollten Sie auf Rabatte achten. Wir konnten in den letzten Monaten beobachten, dass Friendscout die Plus Mobile Mitgliedschaft meisten zum gleichen Preis wie die reguläre Premium Plus Mitgliedschaft angeboten hatte. Nur wenn das der Fall ist, empfehlen wir Ihnen dieses umfangreiches Friendscout Abo abzuschließen.

Unsere Friendscout Erfahrung hat aber gezeigt, dass Sie auch mit dem günstigstem Abo-Modell (also Premium) sehr gut fahren. All die anderen teuren Erweiterungen sind Luxus und machen Sinn, wenn Sie es sich leisten können.

Müssen Frauen Friendscout Kosten entrichten?

Die Antwort ist ganz klar „Ja“. Von den Casual Dating Seiten kennen wir es, dass Frauen von kostenlosen Mitgliedschaften profitieren, da auf solchen eindeutig sexuell orientierten Seiten sonst Frauenmangel herrschen würde. Friendscout24 ist eine Flirt- und Datingseite, die alle Facetten abdeckt. Hier müssen auch Frauen die gleichen Kosten, wie Männer entrichten.

Friendscout Kosten kündigen

Sie haben ein Friendscout Abo abgeschlossen und haben nun genug von den Friendscout Kosten? Im Bestfall haben Sie natürlich schon einen passenden Partner gefunden, so dass Sie sich nun beruhigt von Friendscout24 abmelden können.

Um Friendscout24 zu kündigen, gehen Sie wie folgt vor:

Die Kündigungsfrist ist bei Friendscout sehr fair. Es sind nämlich drei Tage bis zum Ablauf Ihrer Mitgliedschaft. Sollten Sie die Kündigungsfrist versäumen, wird sich der Vertrag um die ursprünglich gewählte Vertragslaufzeit automatisch erneuern.

Auch der Wege die Sie nutzen können, um eine Friendscout Kündigung auszusprechen sind fair. Auch in diesem Punkt ist Friendscout sehr vorbildlich. Sie können nämlich entweder per Post, per Fax oder sogar per E-Mail kündigen.

Hierbei sollten Sie jeweils Ihr Pseudonym mitteilen, damit der Kundenservice Ihre Friendscout Kündigung eindeutig zuordnen kann.

Per Post können Sie die Kündigung an folgende Adresse schicken:

Post:
FriendScout24 GmbH
Kundenservice
Dingolfinger Str. 1-15

81673 München
Deutschland

Per E-Mail an folgende Adresse:
kundenservice@friendscout24.de

Und per Fax an folgende Nummer:
+49 89 - 44456 192703

Fazit zu den Friendscout Kosten

Mit Friendscout können Sie nichts falsch machen. Es handelt sich hier um eine seriöse und stark frequentierte Singlebörse. Am Ende lebt eine Dating-Seite immer von der Vielzahl Ihrer Mitglieder. Hier bei Friendscout24 haben Sie eine wirklich große Auswahl und auch das, was technisch geboten wird, lässt sich sehen.

Die Friendscout Kosten sind im Vergleich mit anderen Singlebörsen absolut marktgerecht. Wir können Ihnen die Premium-Mitgliedschaft mit allen Vorteilen empfehlen. Die anderen größeren Upgrades Ihrer Mitgliedschaft sind unseres Erachtens nicht zwingend notwendig.  Falls Sie jedoch das notwendige Taschengeld übrig haben, sicherlich auch nützlich.

Bildquelle: imagerymajestic / FreeDigitalPhotos.net
Friendscout Screenshot

Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Kontaktanzeigen Portale in Österreich. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.