7 Tipps für effektives Internet-Dating

Die 7 Wege zur Effektivität ist ein Selbsthilfe-Bestseller, auf den sehr viele Menschen schwören. Die darin dargelegten 7 Gewohnheiten können auf alle Lebensbereiche angewendet werden, natürlich auch aufs Internet-Dating. Diese Onlinedating-Experten Tipps nutzen die 7 Gewohnheiten, um Ihnen zu zeigen, wie Sie Internet-Dating effektiv nutzen:

1. Seien Sie aktiv:


Aktives Suchen nach dem richtigen Partner ist genau das, was Internet-Dating Ihnen ohnehin ermöglicht. Sobald Sie sich beim Internet-Dating anmelden nehmen Sie Ihr Schicksal selbst in die Hand. Es ist ein großartiger erster Schritt und zweifelsohne die effektivste Art, das Singledasein zu beenden.

2. Beginnen Sie mit dem eigenen Ende:


Autor Stephen R. Covey fordert seine Leser auf, ihren eigenen Tod zu visualisieren und sich zu fragen, was andere von ihnen sagen werden. Etwas morbide, aber es lohnt sich, die Zukunft so drastisch zu visualisieren. Wo möchten Sie leben wollen und welche Art von Lebensstil streben Sie an? Was für Werte wollen Sie an Ihre Kinder weitergeben? Wie stellen Sie sich Ihren Ruhestand vor? Ihr zukünftiger Partner wird einen massiven Einfluss auf all diese Fragen haben und Beziehungen scheitern oft, wenn solche zentralen Wünsche nicht kompatibel sind. Sparen Sie sich eine Menge Liebeskummer und definieren Sie diese Werte vorab. Dann nutzen Sie Internet-Dating um genau die oder den Partner zu finden, mit dem Sie diese Ziele gemeinsam erreichen können.

3. Das Wichtigste zuerst:


Wem die Suche nach einer Beziehung wichtig ist, der darf sie nicht vernachlässigen. Nehmen Sie sich Zeit fürs Internet-Dating, Zeit für die Suche nach einem Partner, um Ihr Profil zu aktualisieren, um sorgfältig und aufmerksam Nachrichten zu lesen und beantworten.

4. Sie können nur gewinnen:


Versuchen Sie, aus allen Dates etwas Positives zu gewinnen. Beim Internet-Dating ist es wahrscheinlich, dass Sie eine Menge von Dates arrangieren, die nicht zu einer Beziehung führen. Das kann auf Dauer etwas ermüdend sein, aber versuchen Sie, es positiv zu sehen und etwas aus jedem Date zu lernen, auch wenn es keine Romantik gibt. Vielleicht können Sie einen angenehmen Abend verbringen, vielleicht sind Sie sich gegenseitig einfach sympathisch und bleiben Freunde; vielleicht können Sie etwas lernen: über sich, über Ihre Wirkung auf andere Menschen oder darüber, was Sie wirklich wollen. Egal, wie ein Date läuft – Sie haben nichts zu verlieren!.

5. Erst verstehen, dann verstanden werden:

Das ist einfach: Reden Sie nicht zu viel beim ersten Date! Sie sollten weder mit einer Liste von Fragen, noch mit einer Liste von Anekdoten auftauchen. Hören Sie zu und führen Sie ein ausgewogenes Gespräch.

6. Synergie:


Zwei Köpfe denken besser als einer! Es gibt keinen besseren Anlass für anregende Diskussionen über Dating Strategien als ein Date, bei dem der Funke nicht überspringt. Schließlich haben Sie zumindest diese eine Sache garantieren gemeinsam. Falls Ihnen der Gesprächsstoff ausgeht, können Sie garantiert spannende Online-Dating Geschichten austauschen, aus denen Sie beide etwas lernen können.

7. Schärfen Sie die Säge:
...

natürlich im übertragenen Sinn! Der Autor meint damit, dass Sie nie aufhören sollten, an sich selbst zu arbeiten. Denn nur, wer die beste Version von sich selbst ist, darf auch erwarten, die best Version der eigenen Ziele zu erreichen.

Bildquelle: photostock / FreeDigitalPhotos.net

Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Kontaktanzeigen Portale in Österreich. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.