Badoo Preise: Die bekannte Flirt App im Experten-Check

Badoo gehört zu den bekanntesten Flirt Apps im österreichischen Markt. In gewisser Weise ist Badoo auch der Begründer der Kategorie des mobilen Datings. Die Flirt App wird übrigens in mehr als 180 unterschiedlichen Ländern weltweit regelmäßig genutzt.

Auch wenn die Badoo App von vielen Österreicherinnen und Österreichern zum Flirten eingesetzt wird, nicht immer ist klar, wann welche Badoo Preise anfallen. Dieser Beitrag erklärt genau, mit welchen Badoo Preisen Sie rechnen können und ob Sie überhaupt die Badoo Preise bezahlen müssen.

Badoo kostenlos nutzen: Praxischeck

Zunächst einmal gute Nachrichten für alle Fans der „Kostenloskultur“ im Internet. Die Badoo App können Sie kostenlos herunterladen und auch tatsächlich völlig kostenlos nutzen. Selbst in der kostenlosen Badoo Version können Sie Nachrichten schreiben und Dates ausmachen.

Nichtsdestotrotz möchten wir Sie auf die Nachteile einer kostenlos zu nutzbaren Flirt App wie Badoo aufmerksam machen. Wenn Sie sich dazu entscheiden auf Badoo zu flirten, werden Sie vermutlich häufiger mit professionellen Damen Bekanntschaft machen. Immer häufiger erstellen Prostituierte ein eigenes Badoo Profil, fangen eine Konversation an und machen dann irgendwann auf ihre kostenpflichtigen Dienstleistungen aufmerksam. Das kann ziemlich ärgerlich sein, wenn Sie auf bezahlten Sex eigentlich keine Lust haben.

Solche Fake-Profile sind mittlerweile keine Seltenheit mehr auf Badoo. Aufpassen!  Auch ist zu beobachten, dass deutlich mehr Männer als Frauen auf Badoo unterwegs zu sein scheinen. Unsere weiblichen Kolleginnen "beklagen" sich immer wieder über die Masse der Nachrichten von Männern. Ein Hundert Stück innerhalb einer Stunde sind keine Seltenheit.

Wenn Sie jedoch darauf eingestellt sind – und deshalb sagen wir es Ihnen – werden Sie auf Badoo ganz anders agieren und keine bösen Überraschungen erleben.

Wozu Badoo Preise bezahlen?

Badoo ist zunächst einmal eine kostenlos Flirt App. Doch wie viele andere kostenlose Dienste im Internet, es gibt auch bei Badoo Funktionen, die bezahlpflichtig angeboten werden. Hierfür fallen dann tatsächlich Badoo Preise an.

Bei Badoo werden die Premium-Funktionen „Badoo Super Powers“ genannt. Sie können ein Badoo Super Powers Abo entweder für eine Woche, für einen Monat oder auch für 3 und 6 Monate erwerben.

Nach Bezahlung der Badoo Preise für die Super Powers Funktion erhalten Sie so zu sagen magische Kräfte, die Ihnen helfen auf Badoo besser, cleverer und erfolgreicher unterwegs zu sein. Mit den Spezialkräften können Sie beispielsweise völlig neue Badoo Mitglieder als erstes kontaktieren und auch Ihre Nachrichten an andere Badoo Mitglieder werden als Telegramm, also bevorzugt, zugestellt. Sie erinnern sich noch an die Vielzahl von Nachrichten von Männern bei hübschen Frauen - Da hilft es! Sie sind mit der Telegramm-Funktion klar im Vorteil, im Vergleich zu denen, die nicht bezahlen wollen. Weitere sinnvolle Funktionen mit Badoo Super Powers: Sie sehen, wer Sie mag und welche Badoo Mitglieder Sie als „Favorit“ markiert haben.

Jenseits der Badoo Super Powers gibt es noch die Möglichkeit sog. „Badoo Punkte“ zu erwerben, die Ihnen die Möglichkeit geben andere einzelne Premium-Funktionen zu aktivieren. Zu den anderen kostenpflichtigen Funktionen zählen beispielsweise:

- Charts stürmen: Mit dieser Funktion werden Sie häufiger in der Badoo Suche angezeigt
- Ins Rampenlicht treten: Mit dieser Funktion erscheint Ihr Profil prominent in der obersten Zeile der Badoo App bzw. Website
- Foto im Volltreffer Spiel häufiger anzeigen: Das ist selbsterklärend. In der Badoo-Version von „Hot or Not“ werden Sie öfters mal zu sehen sein, so dass potentielle Partner häufiger auf Sie stoßen können.

Wie hoch sind die Badoo Preise für die Premium-Funktionen?

Die Badoo Preise bewegen Sie eigentlich am unteren Ende der Preisskala. Bei den relativ niedrigen Preisen kann man auf jeden Fall das Eine oder Andere ausprobieren.

Die Badoo Preise für die Super Powers sind wie folgt aufgebaut:

  • Abo 1 Woche: 2,49 € / Woche
  • Abo 1 Monat: 8,49 € / Monat
  • Abo 3 Monate: 6,49 € / Monat (Insgesamt 19,99 €)
  • Abo 6 Monate: 5 € / Monat (Insgesamt 29,99 €)

Die weiter oben erwähnten Badoo Punkte können Sie in Kontingenten erwerben. Die Badoo Preise für die Punkte sehen wie folgt aus:

  • 100 Badoo Punkte: 2 €
  • 550 Badoo Punkte: 9,99 €
  • 1.250 Badoo Punkte: 19,99 €
  • 2.750 Badoo Punkte: 39,99 €

Damit Sie ein Gefühl für den Wert der Punkte haben: Die oben beschriebenen Funktionen wie z.B. Charts stürmen, ins Rampenlicht treten etc. kosten jeweils 100 Badoo Punkte.

Badoo Preise kündigen

Bei den Badoo Super Powers sollten Sie aufpassen, den hierbei handelt es sich um ein Abo, welches sich automatisch verlängert, wenn Sie nicht kündigen. Die Kündigung der Badoo Preise können Sie allerdings normalerweise in Ihrem Konto unter Einstellungen vornehmen.

Sollten Sie die Bezahlung der Badoo Preise über andere Dienste wie z.B. Ihren Handy-Anbieter oder über iTunes getätigt haben, beachten Sie die Kommunikation (z.B. SMS) bei der Freischaltung. Dort sollten Sie Hinweise zur Badoo Kündigung erhalten haben.

Fazit zu den Badoo Preisen

Badoo ist eine wirklich große und international genutzte Flirt App. Sie können mit dem Flirt auch ohne Bezahlung der Badoo Preise starten und werden dann nach und nach ein besseres Gefühl dafür bekommen, ob Ihnen die Premium-Funktionen eine Hilfestellung sind. Nichtsdestotrotz ist wichtig zu erwähnen, dass Sie vor Fake-Profilen gewappnet sein sollten. Viele professionelle Damen nutzen Badoo zunehmend als Marketing-Kanal.

Bildquelle: imagerymajestic / FreeDigitalPhotos.net

Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Flirt Apps - Die besten Dating Apps in Österreich. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.