meet2cheat.at - Seitensprung leicht gemacht

Tipp: Viel gefragter als meet2cheat.at ist derzeit C-date.at (über alle Kategorien)

Kostenlos testen!
Diese Seite ist heiß! Mehr >>
Kategorie: 
Casual-Dating
Gesamtwertung: 
5

Auf einen Blick

Sind Sie auf der Suche nach einem Seitensprung? Dann zögern Sie nicht - probieren Sie meet2cheat aus. Hier gibt es viele Leute aus Österrreich die für einen Seitensprung bereit sind.

Bewertung von meet2cheat.at

Wertung Usability: 
5
Wertung Service: 
5
Wertung Auswahl: 
5
Wertung Design: 
6

Unser Tipp

meet2cheat ist seit 2001 in Österreich online und damit so ziemlich die erste Seitensprung-Agentur. Aufgrund der hohen Präsenz in den Medien, v.a. auch in Frauenzeitschriften, ist das Geschlechterverhältnis sehr ausgewogen. Das gleiche Bild zeigte auch unser Test. Es sind wirklich viele Frauen registriert.

Über meet2cheat.at

Wie lange dauert die Anmeldung bei meet2cheat.at?

Die Anmeldung geht sehr schnell. Es kommt ja schließlich nicht auf die inneren Werte an. Zunächst legt man sein eigenes Profil an. Man gibt an, ob man Single ist, in einer Beziehung lebt oder gar verheiratet ist. Auch Größe und Aussehen sind anzugeben. Danach kommen die sexuellen Vorlieben von Ihnen und auch die von Ihrem Gesuch.

Nach dem Abschluss der Angaben erhalten Sie einen Bestätigungscode, den Sie in Ihrer Email nochmals anklicken müssen um endgültig registriert zu sein. Alle in allem dauert die Anmeldung nicht länger als 5 Minuten. Lediglich im Spam Filter Ihrer Inbox sollten Sie auch prüfen - bei uns im Test landete die Mail dort.

Lernt man bei meet2cheat wirklich jemanden kennen?

Das Kennenlernen funktioniert so: im passwortgeschützten Bereich erhält man seine persönlichen Sexdate-Vorschläge, die bei Veränderung der Wunschkriterien sofort upgedated werden. Sehr positiv ist bei meet2cheat.at dass nur mögliche Partner für einen Seitensprung angezeigt werden, die in letzter Zeit auch auf der Plattform aktiv waren. So werden Ihnen keine Karteileichen fürs Fremdgehen in Ihrer Region in Österreich vorgeschlagen.

Kandidaten, welche Sie für Ihren Seitensprung ins Auge fassen, können Sie entweder per Mail über das interne Nachrichtensystem anschreiben oder zu einem Chat auf meet2cheat einladen. Eine technische Funktion im Chat ist die Möglichkeit, den Nachrichtenverlauf des Chats per E-Mail zugesandt zu bekommen. Wer kennt das nicht, wenn man einen heißen Chat hat, möchte man ihn nochmal Revue passieren lassen.

Gibt es falsche Profile und Betrüger auf der Plattform?

meet2cheat ist eine sehr einfach zu bedienende Sex-Date Seite auf der man schnell einen Sexkontakt findet. Dank der kostenlosen Mitgliedschaft für Frauen und dem entsprechend hohen Frauenanteil haben Männer eine hohe Chance, eine Frau fürs schnelle Ficken zu finden. Sehr grosser Wert wird auf Anonymität und Sicherheit gelegt, u.a. durch chiffrierte Namen und nur unscharf gezeigten Nutzerbildern.

Dennoch gibt es auch hier scharze Schafe. Aber ein Tipp von uns: sollte Sie jemand fürs erste Date um einen Geldbetrag bitten, können Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass es sich um einen Betrüber handelt. Im Test ist uns das nicht passiert, aber wir warnen generell davor, Geld an Unbekannte zu überweisen.

Was kostet der österreichische Ableger von meet2cheat?

Kostenlose Funktionen sind u.a. ein Fotoalbum mit bis zu 10 Bildern, eigene Suchfilter, unbegrenzte Kontaktvorschläge, regionale Suche, Favoritenfunktion, Notizfunktion, Benachrichtigungssystem an Ihre Emailinbox, und vieles mehr. Möchten Sie aber unbegrent Kontaktanfragen senden, eigene Bilder für ausgewählte Leute freigeben, also richtig schnell in Kontakttreten, müssen Sie auf die Premium-Mitgliedschaft umsteigen.

Die Kosten liegen je nach Abo-Dauer bei 15-30 EUR im Monat. Aber das gilt nur für Männer. Frauen sind stets kostenfrei.

meet2cheat.at akzeptiert für Ihre Bezahlung die Zahlungsform Kreditkarte (Master, Visa, Amex) und Bankeinzug. Hervorzuheben an dieser Stelle: meet2cheat erscheint NICHT auf dem Kontoauszug. Es werden Unternehmensdaten genannt, die nicht mit einem Seitensprung in Verbindung gebracht werden können.
 

meet2cheat.at Pro und Kontra

Vorteile: 
  • Fokus auf aktive Mitglieder, Dateileichen kommen kaum vor
  • Schon sehr lange am Markt
Nachteile: 
  • Nur Crossmatching in Schweiz und Deutschland möglich
  • andere Grenzländer von Österreich nicht im Angebot

Erfahrungsberichte

Meet2Cheat klingt irgendwie ganz einfach: Treffen um zu betrügen heißt der Name eigentlich übersetzt. Auf den moralischen Aspekt des Seitensprungs möchte ich hier nicht eingehen, das kann jeder für... (mehr lesen)
Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Casual-Dating und erotische Portale in Österreich. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.

In Kürze

Im Test: meet2cheat.at - Seitensprung leicht gemacht
Wertung der Redaktion von: Singleboersen-Experten.at
Letzte Aktualisierung:
Gesamtergebnis: 5 / 10