Noch heute Gratissex erleben? So klappt´s bestimmt! - Kein Witz

Schöne Aussichten für Männer: Mit dem richtigen Portal lässt sich leicht gratis Sex organisieren.
 
Die Männer Österreichs haben erotische Träume, die auf unbekannte Sexkontakte abzielen. So ist es nun mal. Aber die Frauen Österreichs sind nicht weniger fantasievoll. Beide vereint der Wunsch nach Gratissex. Schließlich gibt es im Internet, in Inseraten einschlägiger Zeitschriften und in der nächtlichen Werbung genug Angebote, für die jedoch Kosten anfallen. 
 
Nur ungern möchten Männer und Frauen sich stundenlang auf die Suche nach Sexkontakten begeben und dafür viel Geld bezahlen. Die Alternative: Gratissex. Doch wie soll das gehen? Die Lösung: Casual-Dating Portale und Apps auf denen Suchende fündig werden.

Gratis Sex erleben - Casual-Dating Portale bringen Suchende zusammen

Haben Sie heute schon etwas im Internet gesucht? Vielleicht sogar etwas bestellt? Aus der Erotik-Abteilung eines bekannten Herstellers? Warum auch nicht. Das Internet ist eine riesige Marktplattform, wo es fast alles gibt, was der Mensch zum Leben benötigt. Kein Wunder also, dass sich immer mehr sexhungrige Menschen im Internet kennenlernen. Früher musste man in Österreich immer ein umständliches kostenpflichtiges Inserat aufgegeben werden und die Damen oder Herren, die sich dann meldeten, waren nicht immer bereit Gratissex anzubieten. Auf den Casual-Dating Portalen im Internet ist das anders. Hier inserieren Männer und Frauen, die ebenso an Gratissex interessiert sind. Gemeinsamkeiten erhöhen die Chance, dass binnen kurzer Zeit ein Treffen zustande kommt. Allerdings reicht der alleinige Wunsch nach Gratissex nicht aus. 
 
Sie werden ein wenig gefordert, um Ihren persönlichen Wunsch nach Gratissex zu erfüllen. Dabei werden Sie vielseitige Menschen kennenlernen. Auf diesen Portalen erstellen Menschen aus allen Gesellschaftsschichten einen Account, um schon bald einen ansprechenden Sexpartner oder eine Sexpartnerin anzutreffen. Das System funktioniert landesweit in ganz Österreich, also auch außerhalb diverser Großstädte wie Wien, Graz oder Innsbruck. Mit einem Smartphone kann so manches Portal als App auf dem Mobilgerät gespeichert werden, damit die Kontakte auch von unterwegs geschlossen werden können.
 
Ein wichtiger Vorteil dieser Casual-Dating Portale ist ihre ständige Verfügbarkeit, sofern ein Internetzugang vorhanden ist. Damit können auch Berufstätige, wie etwa Geschäftsreisende, schnell von unterwegs prüfen, ob Gratissex am Zielort möglich ist. Oder Studenten, die in einer fremden Stadt studieren, haben die Möglichkeit, sich unkompliziert zu vergnügen. Außerdem bleibt dem User eine gewisse Diskretion und Anonymität. Zunächst findet das Kennenlernen ausschließlich online statt, und wenn Sie dabei schon merken, dass Ihnen der Partner nicht liegt, dann muss der Kontakt nicht weiter intensiviert werden

10
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Casual-Dating
Zusammenfassung: C-date ist mitunter das bekannteste Portal für Sex und Seitensprünge in Österreich. Laut C-date haben sich bereits 200.000 Leute aus Österreich angemeldet. Und es hat einen guten Grund, wieso täglich neue Mitglieder dazu kommen.

8
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Casual-Dating
Zusammenfassung: Lisa18.at ist der jüngere Ableger der Casual Dating Marktführers C-date. Die Plattform spricht alle Frauen und Männer an, die Ihre Sexualität auf niveauvolle Art und Weise ordentlich ausleben möchten. Hier finden Sie Sexpartner mit den gleichen erotischen Fantasien... (mehr)

7
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Casual-Dating
Zusammenfassung: Unglaublich was dieses noch relativ junge Portal auf die Beine gestellt hat. Hier treffen sich Österreicher, die sich ernsthaft zu unverbindlichen Abenteuern verabreden wollen. Auch die Frauen nutzen das portal für private Erotik und Sextreffen sehr viel. Anders würde... (mehr)

6
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Casual-Dating
Zusammenfassung: Alle Österreicher, die es etwas versauter mögen, sollten auch mal BeNaughty austesten. Viele freche Girls, die nicht nur auf den Standard Sex stehen, versammeln sich bei BeNaughty. Dieses reine Sexdating Angebot gibt es in mehr als 20 Ländern weltweit und nun natürlich... (mehr)

6
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Casual-Dating
Zusammenfassung: Erotik zwischen erfahrenen Frauen und jungen Männern. Man muss es sagen wie es ist: Erfahrene Frauen, die gerne einen jungen Mann hätten, sind hier bestens aufgehoben. Ebenso junge Männer, die neugierig sind und Lust auf erotische Abenteuer haben.

6
  (Gesamtwertung)
Kategorie: Casual-Dating
Zusammenfassung: Flirt und Sex: Ja, Beziehung: Nein. Genau das ist das Motto von Flirt.com. Auf diesem Flirt-Portal treffen sich aufgeschlossene Singles aus Österreich, die lediglich Lust auf unverbindlichen Spaß haben. Alles kann, nichts muss!

Private Sexkontakte statt Agenturen

Damit der Sex auch wirklich gratis möglich ist, müssen Sie darauf achten, dass Sie nur Privatpersonen in Österreich kontaktieren. Diese lassen sich nicht immer von Agenturen oder Pseudokontakten unterscheiden. Mit ein wenig Insiderwissen können Sie aber nicht mehr auf unrealistische Angebote hereinfallen. Es ist wichtig, dass Sie die AGB genau durchlesen, denn dort steht oft der Teufel im Detail. Es gibt Portale, die sogenannte Kontakte zur Verfügung stellen, damit in Zeiten, in denen weniger reale Kontakte Gratissex suchen, die Kommunikation auf dem Portal nicht einschläft. Allerdings beabsichtigen diese Kommunikationspartner keine realen Sextreffen, sondern dienen ausschließlich der Kommunikation. Das ist nicht weiter schlimm, denn so können Frau und Mann etwas am Umgangston arbeiten und bekommen durchaus wertvolle Tipps mit auf den Weg.
 
Diese gestellten Kommunikationspartner lassen sich mit der einfachen Nachfrage entlarven. Es ist ihnen verboten zu lügen, wenn ein User ganz konkret danach fragt, ob es sich dabei um einen realen oder vom Portal fingierten Kontakt handelt. Danach obliegt es Ihnen, die Unterhaltung zwecks persönlicher Weiterentwicklung fortzuführen oder nach einem realen Treffen Ausschau zu halten. 
 
Leider kommt es immer wieder vor, dass einige Casual-Dating Portale nur ein Basispaket gratis anbieten und zur weiteren Kontaktaufnahme potenzieller Sexpartner/innen Kosten entstehen. Darauf wird ebenso im Kleingedruckten hingewiesen. Wer diesen Kosten entgehen möchte, kann sich auf einem anderen Portal umschauen. Um die Chancen für ein zeitnahes Treffen zu erhöhen, sollten sich Sex suchende auf mehreren Casual-Dating Portalen anmelden und ihr Profil gewissenhaft ausfüllen. Je mehr ein anderer über Sie erfährt, desto schneller kann er oder sie entscheiden, ob Sie die richtige Wahl für Gratissex sind.

Persönliche Wünsche lassen sich erfüllen mit realistischen Vorstellungen

Was sind Ihre Vorlieben? Dreier? Gangbang? SM? Rollenspiele? Casual-Dating Portale haben in Sachen Gratissex viele Gesichter, Geschmäcker und Sexpartner zu bieten. Fast jede Neigung wird auf solchen Portalen oder Apps abgedeckt, sofern diese strafrechtlich einwandfrei sind. Es gibt diverse Sextrends und außerdem können Sie gerne einmal etwas Neues ausprobieren, um Ihre Sexlust zu befriedigen. Die Sexkontakte können, müssen aber nicht unendlich fortgeführt werden. Hat das Erlebnis für positive Stimmung gesorgt, lohnt sich sicherlich ein weiteres Treffen, wenn der Sexpartner oder die Sexpartnerin denselben Wunsch verspürt.
 
Nichts ist abtörnender als eine vulgäre Kommunikation und das Nachstellen einer Person. Darum gilt immer: wenn er oder sie den Kontakt ablehnt, akzeptieren und einen neuen Sexkontakt für Gratissex ausfindig machen. Zudem können überhöhte Erwartungen den Erfolg einschränken. Noch heute gibt es die Chance auf Gratissex. Allerdings müssen dafür viele Faktoren im positiven Sinne zusammentreffen, um Ihnen das zu ermöglichen. Die Sonne sollte noch nicht den höchsten Tagesstand erreicht haben, das Profil muss sauber und gewissenhaft ausgefüllt sein und definitiv sollten Sie nicht im Busen der Natur leben.
 
Schnelle Kontakte lassen sich am ehesten in der Großstadt realisieren, ansonsten ist etwas Geduld gefordert. Außerdem helfen diese Tipps für schnelleren Gratissex:
 
  • Wollen Sie Sex oder ein Model? Weniger attraktive Frauen und Männer haben weniger Angebote, sind also schneller verfügbar. 
  • Gehen Sie auf Ihren potenziellen Sexpartner ein. Flexibilität ist entscheidend.
  • Kleingeld für Kondome sollten über sein, dann bleibt die Alimente erspart.
  • Gratissex-Treffen als Party anbieten, vor allem am Wochenende, ein absoluter Renner.
 
Sie haben nun genug Hinweise, folgen Sie auf den Casual-Dating Portalen den Anweisungen und los geht´s!
Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Casual-Dating und erotische Portale in Österreich. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.